Möltenorter
Seglerkameradschaft

Mitteilungen im Anzeiger November 2008

Der Bürgermeisterpokal ging an Jan-Peter Gebhart

MSK beschließt Segelsaison 2008
Mit dem Niederholen des Vereinsstanders und dem traditionellen Kommando "Besanschot an" hat die MSK die Segelsaison2 008 am 28. September formal
beendet. Dem voraus ging jedoch noch einmal ein herrlicher Segeltag. Eingeladen war zum Absegeln, zur vereinsinternen Familienregatta sowie zu der für alle Hafenlieger des Möltenorter Yachthafens offenen Fördewettfahrt.
Bei schönem Segelwetter starteten die Absegler und Regattateilnehmer gemeinsam um 13 Uhr zu einem Schlag auf die Außenforde. Nach einem zusätzlichen Dreieckskurs in der Heikendorfer Bucht erfolgte der Zieldurchgang vor dem Möltenorter Yachthafen. Zu dem geselligen Ausklang des Tages im Vereinsheim der MSK war auch Bürgermeister Pape erschienen, um den Bürgermeisterpokal an Jan-Peter Gebhart (SY Asgard) zu überreichen. Der  Otto-Schütt-Pokal für die Familienwettfahrt ging an Familie Jens Meincke (SY
Rasmus). Auch die Jugendabteilung der MSK hat die Segelsaison inzwischen beendet, wenn auch nicht wie geplant auf dem Wasser. Wegen Starkregen und Wind mussten die Boote der Jugendlichen leider auf dem Hafenvorfeld bleiben. Für den Vereinsvorsitzenden Holger Scheidler war dies innerhalb seiner 18 jährigen Trainerzeit bereits das zweite Mal. Dennoch sah man es sporllich und bei der traditionellen Siegerehrung kam schnell die gewohnt gute Stimmung auf. Der Wanderpokal ging in diesem Jahr an Insa Conradi. Auch bei den Opti A-Jahresregatten konnte sie sich durchsetzen zu belegte den 1. Platz. Platz 2 ging an Inga Brandt während sich Kathinke Petersen und Nicklas Falk den dritten Platz teilen. Inzwischen haben viele Eigner Ihre Boote bereits aus dem Wasser genommen und in das Winterlager überführt. Bis Ende Oktober werden nahezu alle Boote den Möltenorter Yachthafen verlassen haben. Das heißt aber nicht, dass auch das Vereinsleben der MSK in den Winterschlaf verfällt. So findet am I .November um 20:00 Uhr das alljährliche Stiftungsfest im Vereinsheim der MSK statt bei dem auch Gäste herzlich willkommen sind. DJ Peter Plönske wird mit Musik für alle Geschmacksrichtungen dafür sorgen, dass auch in diesem Jahr die Tanzfläche voll ist und Jung und Alt bis in die frühen Morgenstunden ausgiebig miteinander feiern. Einlass ist bereits ab 19:30 Uhr. Hingewiesen sei an dieser Stelle auch auf die Segelscheinausbildung, die im Winterhalbjahr wieder stattfindet. Jeweils Donnerstag Abend um 19 Uhr, beginnend am 30.10.2008, wird wieder für angehende, aber auch erfahrene Skipper, die ihr Wissen auffrischen wollen, die Ausbildung zum Sportbootführerschein See (SBF-See) und Sport-Küsten-Schifferschein (SKS) angeboten. Die Ausbildung findet im Jugend- und Vereinsheim der MSK, Möltenorterweg 3, statt. Auskünfte über den Inhalt, Kosten, Lehrmittel usw. erhalten alle Interessierten auf dem Infoabend am 16.10. um 19 Uhr. Die Anmeldung zu den Kursen kann ebenfalls auf dem Infoabend oder direkt beim Ausbilder Andreas Kupzig (Tel. 04311243998) oder beim 1. Vorsitzenden Holger Scheidler (Tel. 0 43 | I 243 647 ) erfolgen.

 
MSK Möltenorter Seglerkameradschaft e.V.