Möltenorter
Seglerkameradschaft
Etwa 50 Mitglieder kamen zum Absegeln
Absegeln der Jugendlichen
Der Wanderpokal ging an Jan Thode
Wanderpokal-Piraten

Eine lange Saison geht zu Ende

Die Kieler Förde wirkt wieder verlassen. Es fehlen die vielen Segel. Auch die Yachten der Möltenorter Seglerkameradschaft verlassen das Wasser und beziehen ihre Winterquartiere. Doch bevor es soweit war, trafen sich Ende September etwa 50 Mitglieder der MSK am Flaggenmast und holten den Stander nieder. Bei sehr schlechtem Wetter und Windstärken von 5 bis 6 Bt gingen noch drei Dickschiffe und vier Jollen aufs Wasser. Die anderen zogen es vor, sich ins Vereinsheim zurückzuziehen und den von Roswita und Harald Bliemeister vorbereiteten Imbiss zu genießen.
 
Aktiver waren da schon die 50 Jugendlichen, die zum Absegeln am Di. 28.9. ein Spiel veranstalteten. Mit zwölf Optis, zwei Piraten, dem Jugendwanderkutter sowie der Ausbildungssegelyacht Teamwork gingen die Jugendlichen aufs Wasser. Anschließend verliehen die Trainer im Beisein vieler Eltern Jüngstenscheine, SPOSS- Segelscheine sowie die Pokale der Jahreswertungen sowie die Wanderpokale.

Hier kommen die Sieger: .
Opti A Jahreswertung: 1. Platz  Jan Thode, 2. Platz  Inga Brandt, 3. Platz  Niklas Falk
Wanderpokal der Opti-A Gruppe ging an Jan Thode
Jollen Jahreswertung: 1. Platz Nicki Kupzig, 2. Platz Sina Kupzig, 3. Platz Sandra Krüger
Wanderpokal Piraten: 1. Platz Sina und Nicki Kupzig, 2. Platz Laura Liebetrau und Lisa Zuleger
3. Platz Lasse Mangelsen und Marc Reineking
Wanderpokal Splash: 1. Platz Sandra Krüger, 2. Platz Anja Hagemeister
 (rj, hs)
Als nächste Aktivität findet das Stiftungsfest der MSK am 30.10.2010 20:00 im Jugend- und Vereinsheim statt. DJ Marco Braun wird die richtige Musik auflegen und an der MSK Cocktailbar stehen die Drinks bereit.


Einen schönen Herbst wünscht die MSK!

 
MSK Möltenorter Seglerkameradschaft e.V.