Möltenorter
Seglerkameradschaft
Pfingstgrillen
Segeltag
Teamworkcrew 24h Segeln
Start zum 24h Segeln

Wetterkapriolen

Wind und Welle sind oft die beherrschenden Themen beim Segeln. Leider waren beide im vergangenen Monat viel zu häufig unterwegs. Das galt auch für den 5. MSK-Segeltag für Kinder und Jugendliche. So trafen sich nur wenige Interessierte schon am Freitagnachmittag zum Segelschnupperkurs. Kein Wunder, herrschte doch eine steife Brise mit Windstärke 6 aus Süd-West. Zudem regnete es noch ab und zu. Daher beschränkte sich der erste Teil des Schnupperkurs aufs Paddeln, ein wenig Theorie und das „Quietsche Entchen“ fangen.
Am Samstag ging der Segeltag dann mit größerer Beteiligung weiter. Hinzu kamen dann noch Kenterübungen  und ein spannender Quiz, den Paula Michalak für sich entscheiden konnte. Den zweiten Platz belegte Lena Lutter vor Sidney Michalak. Als Preise bekamen sie Segeltaschen und Polo-Shirts, die die Segler Zeitung sponsorte.

Noch härter traf es die Teilnehmer des diesjährigen 24-Stunden–Segelns am 1. und 2. Juni. ‘Puh – geschafft …‘ : So klang die Erleichterung bei allen Teams nach dem Zieldurchgang! Wie schon im vergangenen Jahr hatten die Crews auch in diesem Jahr mit beinharten Wetterbedingungen zu kämpfen. Bei frischen bis steifen West-Nord-West-Winden mit Boen um Windstärke 8 und Temperaturen, die mit ‘a-kalt‘ noch milde umschrieben waren, machten sich von Freitag- bis Samstagabend immerhin 16 Yachten ganz unterschiedlicher Größe auf stürmische Jagd nach möglichst vielen Seemeilen. 19 verschiedene Häfen durften dazu angelaufen werden, wobei sich der weitest entfernte Hafen, Lohals, besonderer Beliebtheit erfreute, da der Kurs dorthin an der Ostküste Langelands den Booten wenigstens etwas Schutz vor Wind und Welle versprach. Gleichwohl bedurfte es wiederum jener speziellen Leidens- beziehungsweise Vergnügungsfähigkeit von Segler/innen/n, um den sportlichen und strategischen Reiz der nun schon zum 38. Mal ausgetragenen Traditionswettfahrt voll auskosten zu können. Die 14 schließlich gezeiteten Boote erzielten zusammen 1812,6 Seemeilen (sm), was einem beachtlichen mittleren Etmal von 129,5 Seemeilen entspricht. Eine herausragende Leistung erzielten Ulrich Münker und seine Crew mit ihrer J 125 ‘Needles and Pins‘, mit der sie das Allzeit-Rekordetmal von 216 sm einfuhren. Damit legten sie auch den Grundstein für den Gewinn des Vereins-Cup durch den ASV, zu dem auch die Ergebnisse der Yachten ‘Ellide‘ und ‘Springburn‘ beitrugen. Aus Sicht der Veranstalter - der Möltenorter Seglerkameradschaft und der Wassersportvereinigung Mönkeberg - besonders erfreulich war auch die Teilnahme von vier jungen Crews mit einem Durchschnittsalter von weniger als 30 Jahren. Unter diesen konnte sich die ‘Teamwork‘, das Vereinsboot der MSK, mit Steuerfrau Nadine Kunze den ‘Juniors Cup‘ sichern. Ferner gewannen Sie auch den Marstalpreis ( Hafen ohne Benutzung des Motors ein- und auslaufen) und den Wanderpreis der Goldenen Mitte.
Um einiges behaglicher ging es beim Pfingsttörn der MSK zu. Etwa 70 bis 80 Teilnehmer, darunter viele junge Familien, machten sich mit 26 Segelyachten auf den Weg in die Schlei. Es war sogar so warm, dass niemand wie in den Vorjahren an einer Ortsrally teilnehmen wollte. Doch aufgeschoben, heißt nicht aufgehoben. Am Sonntag trafen sich alle zum gemeinsamen Grillen in oder vor der Großen Bootshalle bei Henning und Steckmest in Grauhöft, bevor es dann am Pfingstmontag bei viel Sonne und leichten Westwind wieder nach Hause ging. (jh, hs)

In den Sommerferien bietet der MSK ein Opti-Segelkurs im Möltenorterhafen / MSK Vereinsheim an, jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr. Voranmeldung bitte unter 241063.
16.-20.Juli    MSK Opti-Segelkurs für Anfänger
23.-27.Juli    MSK Opti-Segelkurs für Anfänger

Schöne Ferien wünscht Ihnen die Möltenorter Seglerkameradschaft!

 

Termine
   
25.-29.6.      MSK  Segel-Jugendfreizeit,
                    Anmeldung Tel.: 241063, Möltenorterhafen, MSK  Vereinsheim
16.-20.Juli    MSK Opti-Segelkurs  für Anfänger auf Anmeldung
                    Tel.: 241063, Möltenorterhafen, MSK  Vereinsheim
23.-27.Juli    MSK Opti-Segelkurs für Anfänger auf  Anmeldung
                    Tel.: 241063, Möltenorterhafen, MSK  Vereinsheim                  
Sa.-So          25.-26.8.2012  Kreisjugend-Segelmeisterschaften Kreis Plön
                    in  Möltenort, Ausrichter MSK,WVM    Möltenorterhafen,
                    MSK  Vereinsheim (Opti B, C,C1, Pirat Splash, Laser Radial,
                    Europe,  420er, Teeny, RS Terra,...)
Samstag      25.08.2012 18:00 MSK Stegfest, Möltenorterhafen
Sa.-So         1.-2.9.2012  MSK Geschwaderfahrt nach Eckernförde,
                   Sa. Abend Grillen  in der SCE Grillhütte
Sonntag     16.09.2012 13:00 Möltenorter Fördewettfahrt /
                   Bürgermeisterpokal,  Otto Schütt Pokal
Sonntag  23.09.2012 14:00            MSK  Absegeln
Dienstag 05.09.2012 16:00             MSK Absegeln der JA
Mi. 08.08. 18:00 Segelregatta-Mittwochswettfahrt  MSK/HYC
Mi. 15.08. 18:00 Segelregatta-Mittwochswettfahrt HYC/MSK
Mi. 22.08. 18:00 Segelregatta-Mittwochswettfahrt  MSK/HYC
Mi. 29.08. 18:00 Segelregatta-Mittwochswettfahrt HYC/MSK
Mi. 05.09. 18:00 Segelregatta-Mittwochswettfahrt MSK/HYC 

 
MSK Möltenorter Seglerkameradschaft e.V.