Möltenorter
Seglerkameradschaft
Einladung der Hobbywirte-Die Suppe
Treffen zum Bosseln bei Heidkate

Das  Winterprogramm nähert sich dem Ende
Zum Winterprogramm der MSK gehören auch Abende, an denen Mitglieder ihre Fähigkeiten als Hobbyköche bereitwillig für einen Dinner-Abend zur Verfügung stellen. So auch Anfang Februar, als Familie Markmann für 40 Teilnehmer ein klassisches Rouladen-Essen samt Vor- und Nachspeise bereitete und damit an einem Winterabend für Gaumengenuss und angeregte Gespräche sorgte. Weiterhin im Februar wurde in Kooperation mit dem Förderverein Fischereimuseum die ca. 2-stündige Dokumentation über den Bau der Lübecker Hansekogge „Lisa von Lübeck“ gezeigt. Trotz des Einsatzes moderner Hebe- und Holzbearbeitungswerkzeuge in der 4-jährigen Bauzeit, die mit dem Fällen von 150 Eichen im Lübecker Stadtwald begann, vermittelte die Darstellung einen nachhaltigen Eindruck von der körperlichen und handwerklichen Leistung der mittelalterlichen  (und heutigen) Schiffbauer.
Einen Vortrag zum modernen Segeln bot das Ehepaar Qualen mit schönen Bildern ihrer 7-monatigen Reise im westlichen Mittelmeer, die mit dem Fahrtenpreis 2013 der MSK ausgezeichnet wurde. Sportlich ging es dann am 1. März beim alljährlichen Bosseln zu. 6 Mannschaften fanden sich bei gutem Wetter in Heidkate zusammen, um die Kugeln über Feld- und Wiesenwege zu treiben. Abends fanden dann Preisverteilung und Erholung bei einem deftigen Grünkohlessen im Vereinsheim statt.
Auch formale Aspekte gehören zum Vereinsleben. Die Jahreshauptversammlung der Jugendabteilung  fand am 25.2. statt. Lena Lutter und Lisa Zuleger  wurden als Obfrauen wiedergewählt, bei den Beisitzern und Bootsbetreuern gab es einige Veränderungen. Die MSK war am 7.2. zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden 5 Mitglieder mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet, 6 Mitglieder erhielten die Ehrennadel in Silber für 25 Jahre Mitgliedschaft. Holger Scheidler wurde als Mitglied in den Ehrenrat berufen. Bei den Vorstandswahlen wurden 3 Mitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Der vom Vorstand eingebrachte Antrag zur Anhebung der Mitgliedsbeiträge löste erhebliche  Diskussionen aus, wurde am Ende aber mit großer Mehrheit angenommen. Eine erfreuliche Nachricht erhielt die MSK vom  Segler-Verband Schleswig-Holstein, der uns auch für 2013 wieder zum Gewinn des Fahrtenpreises gratulierte. Der Preis in Form eines aufwändigen Modells einer Hansekogge ziert seitdem wieder unser Vereinsheim.

Termine
01.05.2014    Möltenorter Seglerkameradschaft
14:00 Uhr      Ansegeln, Chor „Hiev rund“                Y-Hafen Möltenort

06.05. 2014   Möltenorter Seglerkameradschaft
16:00 Uhr      Ansegeln der MSK-Jugendabteilung    Y-Hafen Möltenort



 
MSK Möltenorter Seglerkameradschaft e.V.