Möltenorter
Seglerkameradschaft

Sommer-Ferienzeit 2014

Der Sommer 2014 ist für die Segler der erholsamste seit Jahren. Alle haben das absolute Sommerwetter genossen oder genießen es noch. In der ersten Ferienwoche veranstaltete die Jugendabteilung ihre Aktivtage. Von 10.00 – 15.30 Uhr wurde ein Segelkurs für Segelanfänger betreut und anschließend eigenes Programm gestaltet. Übernachtet wurde im Vereinsheim der Möltenorter Seglerkameradschaft, wo das Frühstück und das Essen selbst zubereitet wurden. Die kleineren konnten mal auf einem Piraten segeln und auch der Kutter wurde an einem Nachmittag gesegelt und als Badeinsel genutzt. Es wurde auf einem Reifen gesurft, der hinter einem Motorboot gezogen wurde. Der Segelkurs für Segelanfänger im Optimisten fand jeden Tag von 10.00 - 15.30 Uhr statt. Die 18 Kinder waren im Alter von 6-14 Jahren und wurden von 4 Trainern und den Jugendabteilungsmitgliedern betreut. Die erfahreneren Optikinder segelten bereits am 2. Tag mit den Anfängern zusammen in den Optimisten und am 5. Tag konnte jedes Kind allein einen Opti segeln. Um die Angst zu nehmen und den Sommer mit Badefreuden zu genießen, wurden auch Kenterübungen durchgeführt. Davon konnten alle Kinder nicht genug bekommen.        
In der 4. Ferienwoche hatten sich nochmals 8 Kinder zu einem Segelkurs angemeldet. Diese Woche wurde von unseren Trainerinnen Anja und Jule geleitet, die wiederum von 6 Jugendlichen der MSK unterstützt wurden. Auch in dieser Woche haben die segelunerfahrenen Kinder und Jugendlichen viel Spaß gehabt und am letzten Tag jeder einen Opti selbst gesegelt.  Ein Teilnehmer, der zu groß für den Opti war, konnte von einem JA-Mitglied begleitet, eine Splashjolle segeln. Da er aus Niedersachsen kam und in der Nähe des Wohnortes keine Segelmöglichkeit gegeben ist, war er sehr traurig. Das Segeln könnte seine Leidenschaft werden. Und auch in dieser Woche wurde ausgiebig gebadet, gekentert und gesegelt.
Die vereinseigene Segelyacht TEAMWORK  ist auf einer mehrwöchigen Sommertour mit Crewwechsel, die dann auch vor Rügen noch Regatta segeln möchte.  Dazu wünschen wir viel Erfolg.
Die MSK unterstützt auch die EURO-Musiktage, in dem eine Gruppe im Vereinsheim untergebracht ist.
Nach den Ferien geht der Segelbetrieb der MSK weiter und Mitte September findet dann die Kreisjugendmeisterschaft  im Segeln des Kreises Plön in Möltenort statt.

 
MSK Möltenorter Seglerkameradschaft e.V.