Möltenorter
Seglerkameradschaft
Während des Neujahrsempfangs
Weihnachtspause im „Werftkeller“ des Vereinsheimes

Jahreswechsel
Die MSK hatte am 4. Januar Mitglieder und Freunde zum traditionellen Neujahrsempfang eingeladen. Während des sehr gut besuchten Treffens konnte der Vorsitzende rückblickend ein positives Resümee der seglerischen und vereinsbezogenen Aktivitäten ziehen, dominiert durch den außergewöhnlich schönen Sommer 2014. Im Vorausblick auf 2015 war damit der Wunsch für die Segelbedingungen des neuen Jahres einfach zu formulieren: Bitte wieder wie 2014!
Ganz so naiv kann der Verein natürlich das neue Jahr nicht angehen, für ein Gelingen bleiben fortlaufende Bemühungen nicht aus. Drei Schwerpunkte sprach der Vorsitzende an. (1) Für das Segeltraining der Kinder und Jugendlichen im Sommerhalbjahr sind verstärkte Bemühungen um die Betreuung durch erfahrene Mitglieder der MSK und Eltern notwendig. Das zeigte sich deutlich durch das letztjährige Scheitern bei der Suche nach Mithilfe durch Teilnehmer an den Programmen des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) bzw. des Bundes Freiwilligen Dienstes (BuFDi). Wir werden uns weiterhin darum bemühen, müssen aber auf ein neuerliches Scheitern vorbereitet sein. (2) Viele Arbeitsstunden sind notwendig, den gut genutzten, aber auch strapazierten Bootspark des Vereins  in Schuss zu Halten. Das ist bei den Optimisten-Jollen durch Spenden, Wettbewerbsgewinne, Neuanschaffungen und intensive Pflege zur Zeit auf einem zufriedenstellenden Stand, ist aber entsprechend schwerpunktmäßig nun bei den größeren Jollen anzusetzen. (3) Eine einschneidende Veränderung erwartet die MSK bei der Betreuung der Pantry des Vereinsheims. Nach vielen Jahren des Verwöhntseins durch das ehrenamtliche Engagement des Ehepaares Bliemeister werden wir diese für das Vereinsleben wichtige Aktivität ab März aus dem Mitgliederkreis heraus als neue Gemeinschaftsaufgabe organisieren müssen.
Mit dem Vertrauen auf die gemeinsame Bewältigung  der anstehenden Aufgaben, mit der Vorfreude auf die diversen Veranstaltungen während der 2. Hälfte des Winterprogrammes und mit der Aussicht auf den baldigen Beginn der Vorbereitungen auf die neue Segelsaison startete die MSK positiv eingestellt in das Jahr 2015.


 
MSK Möltenorter Seglerkameradschaft e.V.