Möltenorter
Seglerkameradschaft
Eine Bossel-Gruppe unterwegs
Heidi Behrends-Mey wird vom SVSH geehrt
Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft: Erkme Rathje und Sohn Sönke
Dank an das Ehepaar Bliemeister für 16 Jahre Pantry-Betreuung

Fortsetzung des Winterprogrammes
Über vier gut besuchte Veranstaltungen wird in diesem Beitrag berichtet. - Da war zunächst der Bericht über die Teilnahme der Regattayacht HASPA HAMBURG am  Hochseerennen rund um die Britischen Inseln. In einem sehr engagierten Beitrag berichtete die Skipperin Katrin Hilpert von der knapp 2000 Seemeilen langen Wettfahrt, während der zwei Stürme das Regattafeld beutelten, das sie jedoch ohne Schäden nach 8 Tagen als 4. des hochkarätigen Teilnehmerfeldes beendeten. - Ganz anders die nächste Veranstaltung: Drei Hobbyköchinnen verwöhnten 36 Mitglieder mit einem einfallsreichen Raclette, das neben Gaumenfreuden bei den Gruppen rund um die Tischgrills zu angeregten Gesprächen führte. - In einer trockenen und sonnigen Wetterlücke fand eine Woche später das traditionelle Bosseln statt. Auf einer gut ausgewählten Waldstrecke bei Schönkirchen gingen 33 Aktive, darunter 5 Kinder, auf die nicht nur ebene Bahn. Nach knapp 4 Stunden war die Strecke von allen Gruppen bewältigt. Das anschließende Grünkohlessen  und die Bekanntgabe der Gewinner beschloss eine sportlich fordernde und gesellschaftlich anregende Freiluftveranstaltung der Segler.
Zu den jährlichen Pflichten eines gemeinnützigen Vereins gehört die Jahreshauptversammlung mit den wichtigen Tagesordnungspunkten Ehrungen, Rechenschaftsbericht samt Entlastung, Wahlen und Haushalt. Eine besondere Ehrung galt unserer Jugendwartin Heidi Behrends-Mey, der vom Segler- Verband Schleswig-Holstein die Silberne Ehrennadel für 15 Jahre Engagement  im Segelsport durch das SVSH-Ehrenratsmitglied Klaus Storjohann überreicht wurde. Die MSK ehrte H. Scheidler, K. Schütt und A. Wolframm mit der Silbernadel für 25 Jahre Mitgliedschaft sowie E. Rathje, S. Rathje und G. Menke mit der Goldnadel für 40 Jahre. G. Lubitz und K. Schwarz erhielten für die Mitgliedschaft von 50 Jahren die Ehrennadel mit Diamant. Eine besondere Laudatio galt dem Ehepaar Roswitha und Harald Bliemeister. Sie haben 16 Jahre lang ehrenamtlich den Pantry-Dienst im Vereinsheim geleistet, d.h. die Mitglieder und Gäste der MSK mit Getränken und Gerichten versorgt. Mit einem Geschenk und stehenden Ovationen brachte der Verein seinen Dank zum Ausdruck. Zukünftig wird die Versorgung als Gemeinschaftsaufgabe durch die Mitglieder zu erbringen sein.
Aufgrund des Rechenschaftsberichtes wurde der Vorstand bei eigener Enthaltung von der Versammlung einstimmig entlastet. Jeweils ohne Gegenstimmen wurden Annette Falk als Kassenwartin und Kay Ermoneit als Takelmeister (Boote) neu in den Vorstand gewählt, die Wiederwahlen für den 1. Vorsitzenden, den Takelmeister (Haus) und die Schriftführerin erfolgten ebenso. Auch der Haushaltsplan für 2015 passierte einstimmig und erlaubt so die kontinuierliche Fortführung der Vorstandsarbeit.

 
MSK Möltenorter Seglerkameradschaft e.V.