Möltenorter
Seglerkameradschaft
Das Biikefeuer bei Norddorf auf Amrum
Die Segel- und Kurstrainer der MSK

Winterliche Aktivitäten
Zu einem winterlichen Ausflug machten sich 29 Vereinsmitglieder am 21. Februar auf den Weg nach Amrum, um dort abends das jährliche Biikebrennen zu erleben.  Galt dieser alte friesische Brauch früher bösen Wintergeistern und ausfahrenden Seeleuten und Walfängern, so lockt er heute Touristenscharen auf die Inseln. Das von uns besuchte Norddorfer Feuer war beeindruckend. Zusammen mit dem traditionellen Grünkohlessen und einem Inselbesuch am Folgetag war es ein lohnender Ausflug.

Ein winterliches Unternehmen der anderen Art war das jährliche Bosseln.  Feucht-kaltes Wetter und eine oberflächlich matschige Strecke von Schrevenborn in den Schüttbrehm forderten von den 20 Spielern ein „angepasstes“ Werfen mit glitschigen Kugeln. Das Durchhalten wurde in Erwartung auf das gut geheizte Vereinsheim und heißem Grünkohl wesentlich erleichtert.

Ein für die MSK wichtiges Ereignis ist die Ehrung unserer Segel- und Kurstrainer. Insgesamt sind es 20 jugendliche und erwachsene Mitglieder, die  ehrenamtlich das Segeltraining und die Führerscheinkurse betreuen. Der Vorstand bedankte sich für das vergangene Jahr mit einem Spanferkel-Essen und einem Sport-Handtuch.

Zum Jahresprogramm gehörte auch die Jahreshauptversammlung am 2.März. Der Beginn galt dem Gedenken an Herbert Hasenbein, der am 8. Februar verstorben war. Über vier Jahrzehnte prägte Herbi die Jugendarbeit  in einer unermüdlich menschlich-fördernden Weise, woran Owe Otzen als ehemaliges Jugendmitglied in einer Würdigung erinnerte. Im Anschluss wurde Herbert posthum die Diamantnadel für 50 Jahre Mitgliedschaft verliehen. Für die 40-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: H. Lang, H.-J. Meissner, L. Ehlenberger und C. Hoof; auf 25 MSK-Jahre blicken K. Poser, J. Fiebig, A. Figge und L. Ehlers zurück.  Ebenfalls geehrt wurden die Beteiligten am Tresendienst des vergangenen Jahres. Weiterhin konnten 7 erwachsene Neumitglieder begrüßt werden.
Nach den Rechenschaftsberichten der Vorstandsmitglieder und der Kassenprüfer wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Ebenso einstimmig erfolgte die Wiederwahl des 2.Vorsitzenden, des Schatzmeisters und der Jugendwartin  sowie die Genehmigung des Haushaltsplans 2018.
            

 
MSK Möltenorter Seglerkameradschaft e.V.