Möltenorter
Seglerkameradschaft

Ausgabe Juni 2006

Zum Regattatraining vom 21. - 24. April für die Splash- und Flash-Jollen machten sich Torge Ahorn und Dominic Köll zusammen mit Ole Diekmann vom WVM und dem Jollen-Co-Trainer Jörg Köll nach Oldenburg in Niedersachsen auf. Bei mä�ig bis wenig Wind auf dem Tweelbäker See des OYC (Oldenburger Yacht Club) zeigte der niederländische Trainer Karel Wittefehn (Mitte fünfzig und selbst noch aktiver und international erfolgreicher Flash-Segler) zusammen mit Wolfgang Daum von der SKOG, worauf es ankommt. Theorie und Praxis kamen dabei ebenso wenig zu kurz wie das gemütliche, abendliche Grillen aller 10 Teilnehmer, der Trainer und Betreuer. Ein Dankeschön an den OYC für die tolle Betreuung.

Anfang Mai wurde nun endlich die Saison offiziell eröffnet. Das Ansegeln der Dickschiffe am Sonntag, den 7ten, erfolgte bei idealen Wetterverhältnissen. Wind, Sonne und ein dicker Batzen Spa� waren dabei, als die Schiffe in Richtung Baltic Bay ausliefen. Der Zwischenstopp dort reichte, um sich eine wärmende Tasse Kaffee zu gönnen. Denn, obwohl die Sonne kräftig schien, war es doch ein wenig frisch an Deck. Zurück im Vereinsheim wurde dann beim Essen und einem Gläschen die neue Saison begrü�t. Ach ja, die offiziellen Ansprachen wurden auch noch zum Besten gegeben. Gehört ja auch dazu!

Gleich am Montag darauf trafen sich die Trainer der MSK und die Vertreter der HHS und Realschule zu einer Besprechungsfahrt auf der â??Teamworkâ??.

Volles Programm dann am Dienstag ab 15.00 Uhr bei den Jugendlichen. Herrliches Wetter und eine rege Beteiligung bei Segeln und dem traditionellen Kuchen und Brötchen essen wurden begleitet von kurzen Ansprachen. Nun kann es wieder losgehen mit dem, was uns und den Kids SpaÃ? macht â?? Segeln.

Zur ersten Mittwochswettfahrt trafen sich die Vereine dann am 10. Mai um 18.00 Uhr vor dem Heikendorfer Hafenbecken. Schoten dicht und ran an die Segel. 

Einen der wichtigsten Termine seit dem letzten Jahr stellt der MSK-Segeltag dar. Dabei steht das Wochenende erneut ganz unter dem Motto â??Segeln macht SpaÃ?â??. Von Freitag, dem 9. Juni bis Sonntag, dem 11. Juni 2006 können sich Kinder (Bronze-Schwimmabzeichen und mind. 7 besser 8 Jahre alt) in einem Opti-Schnupperkurs mit dem Segeln anfreunden. Gezeigt wird neben ein wenig notwendiger Theorie die Bootsbeherrschung und erste Segelversuche im Hafen. Am Samstag geht es auch für die GröÃ?eren und GroÃ?en zur Sache. Schon mal im Piraten oder im Jugendwanderkutter mitgesegelt? Nein, dann mal los zur MSK, dort geht das alles. Im Quiz gibt es wiederum tolle Preise für die Kinder zu gewinnen. Zu dem bunten Rahmenprogramm an Land und im Wasser lädt die MSK alle zu seinem 2. MSK-Segeltag herzlich ein.

 
MSK Möltenorter Seglerkameradschaft e.V.